"Sanfte Wanderungen" - oder wie man Natur, Spaziergänge und Zenitude verbindet

Hi,

Seit 2 Jahren teilen Sie mit uns Ihre Motivationen und Emotionen in der Praxis des Wanderns in der Natur.

Schon jetzt beschäftigen wir uns mit dem Thema körperliches Wohlbefinden und Gesundheit aus der Perspektive des Seniorenwanderns.

Wir möchten ein zweites Thema rund um Meditation, Abschalten, einfach frische Luft schnappen und den Kopf frei bekommen: kurz gesagt, all diese Motivationen, die Sie mit uns geteilt haben, die es Ihnen auch ermöglichen, sich um sich selbst zu kümmern und sich dessen bewusst zu werden Natur, die uns umgibt.

Wir stellen uns vor, dass es viele verschiedene Formen annehmen kann: eine einfache Pause in der Natur, ein Spaziergang in Zeitlupe oder sogar eine Yoga-Pause, kurz gesagt, es liegt an Ihnen, es uns zu sagen!

Ein erster Fragebogen, um herauszufinden, wie Sie sich in den Rhythmus der Natur versetzen. Nimmt das Projekt Gestalt an, überlegen wir uns dann gemeinsam den nächsten Schritt!

Emmanuelle - Produktmanagerin für Naturwanderungen

Durch Emmanuelle